Ursprünge
Bereits in den 1970er Jahren fanden Wissenschaftler der renommierter Harvard Universität heraus, dass Fettzellen kälteempfindlicher als der Rest des Gewebes sind und bei gezielter Unterkühlung absterben können. Diese wissenschaftliche Erkenntnisse macht sich das patentierte Hightech- Verfahren zur Fettgewebereduzierung zunutze.

Das Gerät kühlt das Fettgewebe auf bis zu -4 Grad herunter ohne das umliegende zu schädigen.

Bewährte Technologie

 Fettabbau und Gewichtsabnahme, sie mögen ähnlich klingen, aber Fettabbau und Gewichtsabnahme sind zwei sehr unterschiedliche Konzepte. Abnehmen führt nicht immer zu einem besser geformten Aussehen – aber Fettabbau kann Ihren Körper neu formen und konturieren.

kryolipolise-2

Decken Sie mehr Gewebe ab

Herkömmliche Kryolipolyse mit nur zwei Kühlplatten. 40 % effektive Kühlfläche, Kühlung durch zwei Pads im Inneren des Applikators.

NEU Innovation 360 Touch Cooling. 100 % effektive Kühlfläche, umgibt die Kühlwirkung im gesamten Applikator.

kryolipolise-3

Lokalisierte Fettgewebebehandlung sorgt für maximale Sicherheit.

360°-Surround-Kühlung Nicht-invasives Kältetherapie-Fettabbauverfahren macht Fettzellen in einem Prozess „Apoptose“, der Applikator lokalisiert die Reduzierung von Fettdepots. Der Grad der Kälteeinwirkung: verursacht den Zelltod des subkutanen Fettgewebes, ohne dass die darüber liegende Haut offensichtlich geschädigt wird.

kryolipolise-4

FAQ

 Was passiert, wenn Sie abnehmen?
Wenn Sie abnehmen, nimmt die Größe Ihrer Fettzellen ab, aber die Anzahl der Fettzellen bleibt gleich.

Was passiert nach Ihrer Kryolipolyse-Behandlung?
Nach der Behandlung werden gezielt Fettzellen endgültig eliminiert, sodass Sie weniger Fettzellen in den behandelten Bereichen haben.
Unbehandelte Bereiche haben keine Veränderung in der Verteilung der Fettzellen.